Der «immer orchestral denkende» Pianist verfügt über eine sehr individuelle Stilistik. Mittlerweile zählt er selbst für seine Kritiker «zu den markantesten Klangschöpfern des gemässigten Jazzklaviers». Für Miles Davis war er die «grösste Inspiration.»

Ahmad Jamal, mit Hilfe seiner Tochter Sumaya, suchten sich die wertvollen Memorabilien aus. z.B. Signierte Musiknoten „New Rhumba“, die Menükarte seines Restaurants Alhambra in Chicago, die ersten 45 Schallplatten „April in Paris“ und „Let’s Fall In Love“, u.a. auch die Original Auszeichnung „Jazz Angel 2011“

Erdgeschoss, Blick ins Grüne, 40 m², Vorraum, Double Twin Bett, Badewanne und separate Dusche, Doppel-Waschbecken, Tageslicht im Badezimmer, (Suite eignet sich für 1 Zusatzbett)

 

  • Bademantel & Hausschuhe
  • Badewanne und separate Dusche
  • Haartrockner & Toilettenartikel
  • Hosenpresse
  • Klimaanlage
  • Kostenloses WLAN
  • Minibar
  • Nespresso Kaffee-/Teemaschine
  • Nichtraucher
  • Safe
  • Satelliten-TV
Buchen

Extra Services

+ CHF28 pro Person
+ CHF77 pro Person

Frühstück und 3 - Gänge Menü

+ CHF85 pro Naht
Back to top